Accesskeys

Jagd


Winterruhe im Wildtierlebensraum

Wer sich im Freien bewegt, nimmt Rücksicht auf die Tiere. Im Winter und im Sommer.

Wildruhezonen schützen die wichtigen Wintereinstandsgebiete von Gämse und Rothirsch sowie die Lebensräume von Auerhuhn und Birkhuhn. Weniger Stress für die Wildtiere minimiert auch Schäden im Wald.

 

Mit den Hinweisen auf die Bedürfnisse der Wildtiere während der kalten Jahreszeit endet die Plakatserie im Foyer Davidstrasse 35, die das ANJF und das Kantonsforstamt gemeinsam gestaltet haben.

Respektiere deine Grenzen

Link zur Kampagne Respektiere deine Grenzen und zur Übersichtskarte der Wildruhezonen.

Servicespalte

Wald-Wild-Lebensraum