Accesskeys

Wildschadenverhütung

Die Gesetze von Bund und Kanton verlangen von den Grundbesitzern oder den Betroffenen, dass sie zur Verhütung von Wildschaden selbständig zumutbare Massnahmen treffen.

 

Wildtiere nutzen unterschiedlichste Lebensräume und Nahrungsgrundlagen. So muss jede Situation einzeln beurteilt werden. Ein guter Kontakt mit der Jagdgesellschaft kann Wildschäden verhindern, denn die Revierpächter können gute Ratschläge geben oder anders helfen.

Kantonale Wildhüter oder das Amt für Natur, Jagd und Fischerei haben die Kontaktadressen.


Servicespalte