Accesskeys

Aufgaben

Bergpanorama

Der Kanton St.Gallen zeichnet sich durch eine besondere landschaftliche und biologische Vielfalt aus. Weite Teile unseres Kantons gelten als Landschaften von nationaler Bedeutung (BLN-Gebiete). Von den 2700 Arten der Schweizer Flora wachsen rund 2200 auch bei uns. Die Region Werdenberg ist das botanisch vielfältigste Gebiet der Schweiz.

Das sind unsere Hauptaufgaben

  • Biotopschutz: Erhalten und Neuschaffen von naturnahen Lebensräumen
  • Artenschutz: Gezielte Förderung gefährdeter Tier- und Pflanzenarten
  • Landschaftsschutz: Erhalten der Vielfalt und Eigenart von grossflächigen Landschaftsteilen
  • Ökologischer Ausgleich: Aufwertung intensiv genutzter Gebiete durch Vernetzungsstrukturen  

So packen wir's an

  • Beratung und finanzielle Unterstützung von Gemeinden und Organisationen bei Schutzaufgaben und Aufwertungsprojekten
  • Prüfen von Bauvorhaben und Planerlassen aus Sicht N+L. Erteilen erforderlicher naturschutzrechtlicher Bewilligungen
  • Bearbeitung Bereich NLS im kantonalen Richtplan 
  • Unterstützung der Gemeinden bei der Erneuerung von GAöL-Verträgen
  • Koordination der Bekämpfung von Problempflanzen (Neophyten)

Unsere Ziele

  • Umfassendes Beratungsangebot für Gemeinden, Organisationen und Private im Bereich Natur- und Landschaftsschutz inkl. Beitragswesen
  • Konstruktive Lösung von Zielkonflikten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben
  • Überwiegend positive Kundenreaktionen (Gemeinden, Private, Flora und Fauna)